Sempre, sempre, sempre und andere Lieder

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Handschrift & Kunst, Lass' das Pferd nicht die Geige fressen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.